Unser Sozialpädagoge ist Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler bei individuellen Fragen und Problemen sowohl im Lebensraum Schule als auch in allen Lebenslagen.

Er vermittelt zwischen Eltern/Erziehungsberechtigten, Schülerinnen/Schüler und Lehrkräften.

Eltern berät und unterstützt er in Erziehungsfragen.

Außerdem plant und leitet er Projekte, wie z.B. Sozialtraining, Gewalt- und Suchtprävention und führt pädagogische Gruppenarbeit zur Stärkung der Sozialkompetenzen der Schülerinnen und Schüler durch.

Er hospitiert bei Bedarf in den Klassen, um interne Gruppenprozesse zu verbessern und für ein gutes Lernklima zu sorgen.

Darüber hinaus initiiert und begleitet er Partizipationsprozesse.

Unser Sozialpädagoge ist auch Ansprechpartner für Eltern und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter von Krippe und Kindergarten.

Er fördert die Kooperation zwischen allen Einrichtungen der DSBU.

Norbert LEBA

Sozialpädagoge